• Unternehmensgruppe FUCHS: Haustechnik-Allrounder für Gewerbe- und Großkunden
    Unternehmensgruppe FUCHS: Haustechnik-Allrounder für Gewerbe- und Großkunden
  • Unternehmensgruppe FUCHS: Profi für sanitäre Großprojekte
    Unternehmensgruppe FUCHS: Profi für sanitäre Großprojekte
  • Unternehmensgruppe FUCHS: kostenlose Energie durch die Photovoltaik Anlage nützen
    Unternehmensgruppe FUCHS: kostenlose Energie durch die Photovoltaik Anlage nützen

Aktuelles in der FUCHS Holding

Ideales Raumklima dank einer Klimaanlage

Kühlen, heizen, durchatmen – eine Klimaanlage kann mehr als nur kühlen

Besonders jetzt, wo die Temperaturen immer wieder auf jenseits der 30 Grad klettern, sehnen sich viele nach einer eigenen Klimaanlage im Haus - ob für heiße Tropennächte (das sind Nächte, in denen es 25 Grad und mehr hat) oder für Tage im Home Office. Trotzdem scheuen sich viele noch davor, sich eine Klimaanlage anzuschaffen. Denn – zahlt es sich wirklich aus, für diese paar Wochen beziehungsweise die wenigen Monate im Jahr Geld für ein solches Gerät auszugeben? 

Was einige dabei nicht wissen ist, dass viele Klimaanlagen-Modelle weit mehr können, als „nur“ die Raumtemperatur zu senken. 

Klimaanlage mit Heizfunktion – ideal als Lösung für Zweitwohnsitze

Ja, richtig gelesen – viele Klimaanlagen bieten auch eine Heizfunktion an. Diese Möglichkeit, mit dem Klimagerät zu heizen, bietet sich ideal für Zweitwohnsitze an, in denen es kein primäres Heizsystem gibt. Für die Zeit, in der der Wohnsitz genutzt wird, kann bei Bedarf einfach die Klimaanlage zur Heizung umfunktioniert werden. 

Angenehmes Raumklima zu jeder Jahreszeit

Die Klimaanlage kann also mehr als nur die Raumtemperatur kühlen. Denn viele Geräte bieten zudem auch die Funktion eines Luftentfeuchters beziehungsweise eines Luftbefeuchters – je nach aktuellem Bedarf der Bewohner. So wird für die ideale Luftfeuchtigkeit gesorgt und es entsteht ein wahres Wohlfühlklima.

Unerwartet vielseitig: eine Klimaanlage zur Raumbelüftung

Damit die Luft in den eigenen Wohnräumen nicht nur die ideale Temperatur hat, sondern auch hinsichtlich ihrer Qualität einwandfrei ist, können Klimaanlagen auch als Lüftungsanlagen fungieren und stets daran arbeiten, dass die Luft im Raum ausgetauscht wird und es eine laufende Frischluftzufuhr gibt. So kommt es nicht zu der typischen „verbrauchten“ Luft in Räumen, in denen sich Menschen lange aufhalten. Eingebaute Filter sorgen dabei zusätzlich für ein gesundes Raumklima. Denn frische Luft sorgt für einen klaren Kopf und die idealen Voraussetzungen für konzentriertes Arbeiten – egal ob im Büro während der Arbeitszeiten, im Home Office oder in der Freizeit in den eigenen vier Wänden. Auch der Schlaf ist bei kühler, frischer Luft wesentlich erholsamer. 

Eine regelmäßige Wartung der Klimaanlage ist wichtig

Damit die eingebaute Klimaanlage auch lange für das absolute Wohlfühlklima sorgt, ist eine regelmäßige Wartung notwendig – durchgeführt vom Profi. Denn bei Vernachlässigung dieser kann es dazu kommen, dass schädliche Stoffe nicht richtig abtransportiert werden und sich im Inneren Bakterien oder Schimmelpilze sammeln, die dann an die Luft im Raum abgegeben werden. Eine gute Pflege der Anlage verhindert das und sorgt dafür, dass Sie lange Freude an Ihrer Klimaanlage haben – das ganze Jahr über.

Sie denken darüber nach, sich eine Klimaanlage anzuschaffen? Jetzt ist der ideale Zeitpunkt dafür – kontaktieren Sie uns! Wir informieren Sie gerne über unser Sortiment und unsere Klimaanlagen-Aktion 2020!
 

Jetzt unverbindlich anfragen ›


Wir suchen

für unsere Zentrale in Lockenhaus

mehr »

für unsere Zentrale in Lockenhaus

mehr »

für unsere Zentrale in Lockenhaus

mehr »

für unsere Zentrale in Lockenhaus

mehr »

für unsere Zentrale in Lockenhaus

mehr »